leeres Bild
leeres Bild
leeres Bild
Button Suche

Band-Tipp

28.09.2015
Clone Company



nennt sich das bayerische Quartett aus Passau. Seit Juni 2013 touren die Vollblutmusiker immer am schmalen Grat entlang zwischen unkonventionellen Arrangements und eingängigen Melodien. Stilistisch beschreibt der Begriff “Alternative Rock“ das Soundfundament am treffendsten. Dazu noch ein paar Elemente aus PopPunkRock und Indie - schon geht‘s ab! Gesungen wird in Englisch, teils mehrstimmig, und immer mit der nötigen Prise Enthusiasmus, der jedes Publikum einfach mitreißt.
28.09.2015
Lautsprecher
Lautsprecher




haben keinen Bock auf Plastikmusik. "Lautsprecher" haben auch keinen Bock auf Texte, die nur so tun als würden sie etwas sagen, und schon gar nicht darauf, den Mund zu halten. "Lautsprecher" beziehen Stellung und sagen laut, was vom Rest am liebsten verschwiegen wird. Aufrüttelnd und voller Energie singen, rappen und schreien die vier Musiker auf Deutsch hinaus, was sie zu sagen haben.

28.09.2015
Werewolf & Lumberjack
Werewolf & Lumberjack



sind ein Power-Trio in guter alter Mountain/Cream/Jimi Hendrix Tradition! Schweißtreibender Rock mit einer unfassbar energetischen Bühnenpräsenz - so lässt sich der packend gestrickte Sound der drei Landshuter am ehesten umschreiben. Mit ihrer brandneuen CD im Gepäck knallen die Jungs mit ganzer Leidenschaft ihre Show auf die Bretter, dass einem nur vom hinschauen völlig schwindelig wird.
31.12.2012
Eingangstext
Auf dieser Seite gibt es in unregelmäßigen Abständen rein subjektive Empfehlungen von Sascha Jakob, dem Popularmusikbeauftragten.
Amateurbands die auf hohem Niveau professionell arbeiten und die er jedem Veranstalter und dem Publikum guten Gewissens ans Herz legen kann. Bands die auch ein genrefremdes Publikum überzeugen können - sei es durch Bühnenpräsenz, Authentizität, Virtualität oder ganz einfach durch ihre ureigene Klasse.
20.02.2012
Rushmoon
Rushmoon
Landshuter Vorzeige-Metaller und Urgestein der LA-Metal-Szene

Technisch versierter Metal mit knallharten Beats, einprägsamen Hooklines und melodiösem Gesang. Progressive- und New-Metal-Elemente bis hin zu Gothic. Haben gerade Ihr viertes Album Candyman von V. Sentura abmischen lassen.

Heisser Kandidat für eine CD des Monats!
leeres Bild
leeres Bild
leeres Bild